„Die Flüchtlingspauschale des Landes wird trotz der Vereinbarung zwischen den kommunalen Spitzenverbänden und der Landesregierung nicht den realen Herausforderungen der Kommunen im Kreis Höxter in diesem Jahr gerecht“, bemängelt der heimische CDU-Landtagsabgeordnete Hubertus Fehring. „Unsere Städte erhalten nicht die Mittel, die für die großen Aufgaben der Unterbringung, Versorgung und Integration von Flüchtlingen notwendig wären.“

Denn nach dem aktuellen Gesetzentwurf der Landesregierung zur Flüchtlingspauschale wird nicht die Zahl der Flüchtlinge zum 1. Januar 2016 zum Maßstab der Höhe der Landesmittel genommen, sondern ein Prognosewert aus dem Oktober vergangenen Jahres. Dabei lebten in den nordrhein-westfälischen Kommunen nach einer aktuellen Statistik der Bezirksregierung Arnsberg zum 1. Januar 2016 217.000 anstatt 181.000 Flüchtlinge. Für landesweit 36.000 Flüchtlinge sehen die Kommunen demnach keinen Cent.

Auch die Städte im Kreis Höxter müssten eigentlich gut 3,7 Mio. € mehr an dringend notwendigen Landesmitteln erhalten. Hubertus Fehring: „Diese Anpassung der Flüchtlingspauschale muss die rot-grüne Landesregierung jetzt vornehmen. Die kommunalen Haushalte dürfen nicht ins Wanken geraten, weil mit völlig überholten Prognosen geplant wird."

„Die Verteilung der Landesmittel muss umgehend nach der tatsächlichen Anzahl der Flüchtlinge berechnet werden", fordert der Christdemokrat.

Verteilerstatistik – Abschluss 12.2015

Bestandserhebung vom
Stadt / Gemeinde Asyl­antrag­steller

Be­stand­er­hebung zzgl. Zu­weis­ungen

§ 2 Nr. 1 FlüAG
Aufent­halts­er­laub­nis nach § 24 AufenthG

§ 2 Nr. 2 FlüAG
Kontin­gent­flücht­linge nach § 23 AufenthG

§ 3 Nr. 3 FlüAG
Un­er­laubt Ein­ge­reiste nach § 15 AufenthG

§ 2 Nr. 4 FlüAG
In Ob­hut ge­nom­mene minderj. Flücht­linge

§ 3 Abs. 5 FlüAG
Be­stand­er­hebung

Gesamt
Ka­pa­zi­täten­an­rech­nung Ge­samt­an­rech­nung Ver­teiler­schlüssel gem. FlüAG Quote % Pers.
Kreis Höxter gesamt 2.401 4 0 0 2.405 1.060 3.465 409
Bad Driburg 71 2 0 0 73 330 403 0,12874043 102,8 11
Beverungen 311 0 0 0 311 0 311 0,09529443 107,17 21
Borgentreich 18 0 0 0 18 600 618 0,06400149 317,09 423
Brakel 368 0 0 0 368 0 368 0,11762417 102,74 10
Höxter 351 0 0 0 351 130 481 0,19914697 79,32 -125
Marienmünster 122 0 0 0 122 0 122 0,03685581 108,7 10
Nieheim 159 0 0 0 159 0 159 0,04611778 113,22 19
Steinheim 287 0 0 0 287 0 287 0,08839560 106,62 18
Warburg 519 2 0 0 521 0 521 0,316576223 103,21 16
Willebadessen 195 0 0 0 195 0 195 0,05863780 109,21 16